Samsung Galaxy S10 Vergleich

Die neuen Samsung Handys sind da: Im Vorfeld des Mobile World Congress (MWC®) in Barcelona hat Samsung seine Smartphone Neuheiten beim eigenen Unpacked-Event enthüllt. Ab sofort gehören Samsung Galaxy S10, Galaxy S10+ und Galaxy S10e auch zum Angebot im SimDiscount Handyshop.

SAMSUNG GALAXY HIGHLIGHTS IN DER 10. GENERATION

Die neue Generation der Samsung Galaxy Handys sorgt wieder für einige Innovationen. Jedes der Smartphones bringt eine hochwertige technische Ausstattung und erstklassiges Design mit.

Das sind die Highlights der Galaxy S10 Serie:

  • Infinity-O Display
  • intelligente Kamera
  • Wireless PowerShare
  • innovativer Fingerabdruckscanner

Auch gibt es zwischen dem Basismodell Samsung Galaxy S10 und seinem noch größeren Schwesternmodell Samsung Galaxy S10+ nur wenige Unterschiede. Das dritte Modell im Bunde, Samsung Galaxy S10e, überzeugt ebenfalls mit einer umfangreichen Ausstattung.

Samsung Galaxy S10 Handys im Vergleich

Samsung setzt auch bei der neuen Galaxy S10 Serie auf staub- und wassergeschützte Smartphone Gehäuse, zertifiziert nach der Schutzklasse IP68. Einige Neuerungen haben die Galaxy S10 Handys allerdings unter der Haube. Neben Android 9 Pie als Betriebssystem kommt eine andere hauseigene Nutzeroberfläche (One Ui) zum Einsatz. Luft nach oben lässt Samsung bei der Speicherausstattung seiner neuen Android Handys. Als günstigeres Einsteigermodell bietet das Samsung Galaxy S10e 180 GB und 6 GB RAM. Das Smartphone Galaxy S10 gibt es wahlweise mit 128 oder 512 GB und 8 GB RAM. Und wer noch mehr Speicher braucht, ist mit dem exklusiven Galaxy S10+ Angebot mit 1 Terabyte (1 TB) und stolzen 12 GB RAM bestens beraten. Das Galaxy S10+ gibt es allerdings auch mit 512 GB und 8 GB RAM. Gemeinsam ist allen drei Handy Neuheiten ein leistungsfähiger Prozessor (Exynos 9820, Octa-Core).

 Galaxy S10Galaxy S10+Galaxy S10e
Display6,1 Zoll
3.040 x 1.440 Pixel
Dynamic AMOLED
6,4 Zoll
3.040 x 1.440 Pixel
Dynamic AMOLED
5,8 Zoll
Dynamic AMOLED
2.280 x 1.080 Pixel
BetriebssystemAndroid 9.0Android 9.0Android 9.0
SchutzklasseIP68IP68IP68
ProzessorExynos 9820Exynos 9820Exynos 9820
HauptkameraTriple-KameraTriple-KameraDual-Kamera
Speicher-Varianten128 GB / 8 GB RAM
512 GB / 8 GB RAM
128 GB / 8 GB RAM
512 GB / 8 GB RAM
1 TB / 12 GB RAM
128 GB / 6 GB RAM
Abmessungen149,9 x 70,4 x 7,8 mm157,6 x 74,1 x 7,8 mm142,2 x 69,9 x 7,9 mm
Gewichtca. 157 gca. 198 g
(Keramik-Version)
ca. 150 g
Aktuelle AngeboteGalaxy S10 mit VertragGalaxy S10e mit Vertrag

Auf verschiedene Kamera-Highlights können sich Samsung Galaxy Fans ebenfalls freuen: Die Modelle Galaxy S10 und Galaxy S10+ bringen dreifache Hauptkamera-Power mit und sind damit identisch ausgestattet. Beim Galaxy S10e fehlt neben der Dual-Pixel Kamera (12 MP) der dritte Telezoom-Sensor.

Innovativ und neu in der bisherigen Samsung Galaxy Geschichte ist der im Display verbaute Fingerabdrucksensor bei Samsung Galaxy S10 und Galaxy S10 Plus. Dieser arbeitet auf Ultraschallbasis und soll insgesamt zuverlässiger und sicherer sein als bisherige Verfahren. Beim Samsung Galaxy S10e sieht es anders aus: Der Fingerabdrucksensor ist im Power-Button integriert.

Samsung Galaxy S10 5G angekündigt

Ein weiteres Samsung Galaxy Handy steht ebenfalls schon in den Startlöchern. Gemäß der aktuellen Medienberichterstattung soll man sich eventuell bereits im Sommer auf die Deutschland-Premiere des Galaxy S10 5G freuen. Das erste Samsung Smartphone mit 5G-Unterstützung ist die Weiterentwicklung der bisherigen Galaxy S10 Handys und wird mit stolzem 6,7 Zoll Display zugleich eines der größten Galaxy Smartphones überhaupt. Trotzdem fällt das Gehäuse (77,1 x 162,6 x 7,94 Millimeter) erstaunlich kompakt aus.

Im Unterschied zu den anderen Samsung Galaxy S10 Handys bietet diese Version allerdings keine Möglichkeit zur Speichererweiterung und auch keine Dual-SIM-Unterstützung. Beim Speicherplatz zeigt sich Samsung allerdings wieder spendabel (256 GB / 8 GB RAM). Spannend ist auch der Blick auf die Kamera-Ausstattung. Im Gespräch sind insgesamt vier Linsen für die Hauptkamera sowie eine sogenannte Time-of-Flight-Kamera für besondere 3D-Tiefenerkennung bei Foto- und Videoaufnahmen.

Bildquellen: eigene Darstellungen & Flickr.com – Karlis Dambrans, Samsung Galaxy S10, CC BY 2.0