Samsung Galaxy A51 vs. Samsung Galaxy A71

Bereits im Jahr 2019 konnte Samsung mit seinen Mittelklasse Smartphones der A-Reihe überzeugen. Die Neuauflagen Galaxy A51 und das Galaxy A71 sollen nun an den Erfolg des Vorjahres anknüpfen und haben einige Neuerungen im Gepäck. Ob es sich lohnt eines der Handys zu kaufen und welches der beiden Schwestermodelle überzeugen kann, haben wir in unserem Vergleich zusammengefasst.

Technische Daten Galaxy A51 vs. Galaxy A71

 Samsung Galaxy A71Samsung Galaxy A51 
Display6,7 Zoll
Super AMOLED Plus
1080 x 2400 Pixel
6,5 Zoll
Super AMOLED
1080 x 2400 Pixel
Abmessungen76 x 163,6 x 7,7 mm73,6 x 158,5 x 7,9 mm
Gewicht179 g172 g
Speicherplatz128 GB erweiterbar
6 GB RAM
128 GB erweiterbar
4 GB RAM
BetriebssystemAndroid 10
Android 10
KamerasHauptkamera: Quad, 64, 12, 5, 5 MP
Frontkamera: 32 MP
Hauptkamera: Quad, 48, 12, 5, 5 MP
Frontkamera: 32 MP
ProzessorQualcomm Snapdragon 730Exynos 9611
Weitere DetailsKopfhöreranschluss
Dual SIM + Speicherkarte
Kopfhöreranschluss
Dual SIM + Speicherkarte
Aktuelle AngeboteSamsung Galaxy A71 mit VertragSamsung Galaxy A51 mit Vertrag

Display & Design

Rückansicht Galaxy A51 & A71

Beide Handys wurden von Samsung mit dem sogenannten Super AMOLED Infinity-O Display ausgestattet. Wie bei Samsungs Top-Modellen ist die Frontkamera nicht mehr in einer Notch untergebracht, sondern nur noch in einem kleinen Loch (sog. Punch Hole) in der Displaymitte. Beide Smartphones haben ein größeres Display als ihre Vorgängermodelle. Das Samsung Galaxy A51 hat eine Displaydiagonale von 6,5 Zoll.  Das Galaxy A71 bietet mit 6,7 Zoll einen etwas größeren Bildschirm.

Die Auflösung beträgt bei beiden Modellen 1080 x 2400 Pixel, wobei die Pixeldichte durch das kleinere Display beim Galaxy A51 höher ausfällt. Die Handys sind wie für Samsung gewohnt super verarbeitet und fühlen sich trotz der Kunstoffrückseite hochwertig an. Auf der schraffierten Rückseite schimmert bei jeder Farbausführung ein leichter Regenbogen, wenn das Licht im richtigen Winkel drauf fällt.

Leistung, Speicher & Akku

In Sachen Leistung hat das Samsung Galaxy A71 die Nase vorn. In seinem Inneren arbeitet der Qualcomm Snapdragon 730 und wird dabei von 6 GB RAM unterstützt. Im Samsung Galaxy A51 hat Samsung den hauseigenen Exynos 9611 als Prozessor verbaut und stellt im Vergleich nur 4 GB RAM zur Verfügung. Beide Handys haben Android 10 und Samsungs Nutzeroberfläche One UI installiert. Beide Geräte verfügen über einen 128 GB internen Speicher, der sich dank microSD-Karte erweitern lässt. Auch das Einlegen von zwei SIM-Karten und einer Speicherkarte gleichzeitig ist in beiden Modellen möglich. Beim Akku hat wieder das Samsung Galaxy A71 die bessere Ausführung zu bieten, ganze 4.500 mAh stehen euch hier zur Verfügung. Im Galaxy A51 müsst ihr mit einem Akku von immer noch guten 4.000 mAh hinkommen.

Quad-Kameras im Vergleich

Die Frontkamera in beiden Samsung Handys löst mit 32 Megapixeln auf. Auf der Rückseite erwartet euch bei beiden Smartphones eine Vierfachkamera. Das Kamera Set-up ist bei den Samsung Galaxy Smartphones bis auf die Hauptkamera gleich. Es gibt ein Ultraweitwinkel-Objektiv mit 12 Megapixeln, einen 5 Megapixel Tiefensensor und ein 5 MP Makroobjektiv.

  • Samsung Galaxy A71: 64 MP Weitwinkelobjektiv, Blende 1.8, kein optischer Bildstabilisator
  • Samsung Galaxy A51: 48 MP Weiwinkelobjektiv, Blende F2.0, optischer Bildstabilisator

Die Fotos gelingen mit beiden Handys bei heller Umgebung gut. Bei schlechter Beleuchtung und/oder Dunkelheit werden Bilder nicht mehr ganz so scharf und müssen etwas von ihrer Qualität einbüßen.

Fazit Samsung Galaxy A51 vs. Galaxy A71

Beide Samsung Smartphones überzeugen mit verbesserter Ausstattung und modernerem Design. Mit ihren beliebten Vorgängern aus dem Vorjahr können sie definitiv mithalten und sie dank den verschiedenen Verbesserungen sogar übertrumpfen. Alles in allem bietet das Samsung Galaxy A71 etwas mehr in Sachen Akku, Leistung & Kameraqualität. Aber auch das Samsung Galaxy A51 muss sich neben seinem Schwesternmodell nicht verstecken. Mit ihm holt ihr euch ein solides Mittelklasse Smartphone ins Haus, das ebenfalls auf ganzer Linie überzeugen kann.