Samsung Galaxy A12 vs. Galaxy A32 5G

Auf der Suche nach einem preiswerten Smartphone trifft man höchstwahrscheinlich auch auf die Galaxy A-Serie von Samsung. Doch was taugen die günstigen Geschwister der High-End-Geräte? In unserem Vergleich erfährst du es!

Im Vergleich stehen das Galaxy A12 und das Galaxy A32 mit 5G-Funktion. Finde heraus, welches Handy am besten zu dir passt. Wie bei allen neueren Modellen der Galaxy A-Serie kommt die Ausstattung angelehnt an die Galaxy S21-Serie daher – den wesentlichen Unterschied macht der günstigere Preis.

Wer gewinnt im direkten Vergleich? Der Datencheck

In Sachen Größe und Bildschirmauflösung sind die beiden Smartphones der Galaxy-Reihe beinahe identisch. Das Galaxy A32 5G kommt mit Android 11 daher, während das Galaxy A12 noch mit der Android-10-Version läuft.

 Galaxy A32 5GGalaxy A12
Display6,5 Zoll
720 x 1.600 Pixel
270 ppi
6,5 Zoll
7200 x 1.600 Pixel
270 ppi
BetriebssystemAndroid 11
One UI 3.0
Android 10
One UI 2.5
ProzessorMediaTek Dimensity 720Mediatek Helio P35
HauptkameraHauptkamera 48 MPHauptkamera 48 MP
Frontkamera13 MP8 MP
Speicher-Varianten64 GB / 128 GB
32 GB / 64 GB / 128 GB
Abmessungen164,2 x 76,1 x 9,1 mm164 x 75,8 x 8,9 mm
Gewicht205 g205 g
Aktuelle AngeboteGalaxy A32 5G mit Allnet FlatGalaxy A12 mit Allnet Flat

Die Highlights beider A-Modelle

Wie die Vorgänger-Modelle aus der Galaxy A-Serie können auch das A32 und das A12 mit einer starken Akkuleistung glänzen. Mit beiden Modellen ist NFC und damit kontaktloses Bezahlen möglich. Beide Samsungs haben nur LCD-Displays eingebaut, was zu einer geringeren Auflösung, weniger Kontrast und einem dunkleren Bildschirm als bei OLED-Modellen führt. Das A32 besticht dafür mit 5G-Funktion, das A12 mit seinem sehr günstigen Preis.

Kamera Check: Wer punktet in Sachen Bildqualität?

Beide Smartphones können abliefern. Bei gutem Licht sind die Bilder des A12 sehenswert, bei schlechten Lichtverhältnissen und vielfachem Zoom sinkt die Qualität allerdings stark. Im direkten Vergleich gewinnt das Galaxy A32. Auch bei wenig Licht entstehen brauchbare Aufnahmen – der Nachteil: die Farben werden insgesamt etwas verfälscht.

Unser Handy-Tipp: A12 oder A32?

Der Vergleich zeigt, dass günstig nicht gleich schlecht heißen muss. Dass man keine Glanzleistungen wie beispielsweise beim Galaxy S21 Ultra erwarten kann, sollte aber jedem klar sein. Für den kleineren Geldbeutel und weniger hohe Ansprüche empfehlen wir das Galaxy A12. Mit dem Galaxy A32 bekommst du für einen etwas höheren Preis 5G-Funktion, gute Bilder und mehr Schnelligkeit.

Du hast dich entschieden? Dann sichere dir jetzt in unserem Handyshop den passenden Vertrag zu deinem neuen Samsung-Smartphone mit Allnet Flat!